Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen
WI-Titelbild Leitfaden Barrierefreie Verwaltung.jpg

Schwerpunkt: Barrierefreie Verwaltung – Barrierefreie Bescheide

Das Projekt der Stadt Wiesbaden sieht barrierefreie Bescheide vor.

Sozialhilfe- bzw. Jugendhilfebescheide und Mitteilungen werden je nach Bedarf automatisiert in Formate konvertiert, die den Bedarfen von Menschen mit Einschränkungen im Hören, Sehen, sprachlichen oder kognitiven Verstehen entsprechen.

Das Ziel dabei ist es den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt den erforderlichen Schriftverkehr mit den Behörden in einer für sie verständlichen und lesbaren Form zu übermitteln. Für die volle und wirksame Teilhabe am Leben in der Gesellschaft ist der Zugang zu Information und Wissen eine grundlegende Bedingung. Dabei sollen Standards für barrierefreie Formate entwickelt, erprobt und implementiert werden, aber auch das Bewusstsein in der Bevölkerung und Mitarbeiterschaft gestärkt.

Wiesbaden gewinnt 2. Platz bei Access City Award 2016. Mit diesem Preis werden seit ca. 5 jahren von der EU-Kommission beispielhafte Städte mit über 500.000 Einwohner geehrt, die sich in besonderen Maße für die Barrierefreiheit einsetzen.

Leitfaden Barrierefreie Verwaltung

Wiesbaden

Broschüre EU-Kommission zum City Award 2016

Access City award

Wiesbaden Barrierefrei auf youtube

Vorstellung Modellregion Wiesbaden auf Youtube (mit Übersetzung in DGS)

Broschüre "Pflegeleistungen - Leicht verständlich"

Inklusionsberatung

 

 

Hessisches Ministerium
für Soziales und Integration
Referat IV 7
Vereinte Nationen Behindertenrechtskonvention

Dostojewskistraße 4
65187 Wiesbaden

un-brk@hsm.hessen.de

www.brk.hessen.de

  • Tel.: 0611 817-2365
  • Fax: 0611 327 - 19 46 92

Hessischer Aktionsplan
zur Umsetzung der UN-BRK

Gemeinsam Selbstbestimmt Leben
Informationsflyer zur Konvention der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen

UN-Konvention (Alltagssprache)
Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (Vollständige Dokumentation als PDF-Datei)

UN-Konvention (Leichte Sprache)
Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (Leichte Sprache)

Handbuch für Abgeordnete
zu dem Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen und sein Fakultativprotokoll "Von Ausgrenzung zu Gleichberechtigung - Verwirklichung der Rechte von Menschen mit Behinderung"

Betreuungsrecht
Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Stärkung des Erforderlichkeitsgrundsatzes im Betreuungsrecht am Beispiel der örtlichen Betreuungsbehörden

Tag der Menschen mit Behinderungen im Hessischen Landtag 2011
Dokumenation

Grenzenlos leben? - Die Umsetzung der UN-BRK in hessischen Sozialräumen
Dokumenation der Fachtagung am 6./7.12.2011 Hofgeismar

Wahlbroschüre Hessen

Informationen über das Wahlverfahren in Hessen

Leichte Sprache - Ein Ratgeber

Leitfaden zum Schreiben von Texten in Leichter Sprache

Flyer Barrierefreiheit bei bestehenden Gebäuden

Warum lohnt es sich, barrierefrei zu bauen?

Flyer UN-Behindertenrechtskonvention in Hessen

Kurzinfo zur Umsetzung in Hessen und Ansprechpartner

Flyer UN-Behindertenrechtskonvetion in Hessen (Leichte Sprache)

Kurzinfo zur Umsetzung in Hessen und Ansprechpartner in Leichter Sprache