Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen
DA-Zielvereinbarung.jpg

Schwerpunkt: Barrierefreie Gesundheitsversorgung von Menschen mit Behinderung

Im Rahmen des Projektes beschäftigt sich die Wissenschaftsstadt Darmstadt mit dem barrierefreie Zugang zur Gesundheitsversorgung

Die Stadt Darmstadt beschäftigt sich zentral mit der Frage des barrierefreien Zugangs zu Arztpraxen, Kliniken, Apotheken und Einrichtungen der Gesundheitsversorgung.

Mit dem Projekt zur Weiterentwicklung von Barrierefreier Gesundheitsversorgung mit und für Menschen mit Behinderung kann die Stadt Darmstadt einen weiteren wichtigen Schritt zu einer inklusiven Stadt gestalten. Gemeinsam mit Menschen mit Behinderungen und Akteurinnen und Akteuren der Gesundheitsversorgung – mit dem Fokus auf das Martinsviertel – sollen Angebote weiterentwickelt werden, um Barrierefreiheit im universellen Sinne zu verbessern und Sensibilisierung für das Thema zu schaffen. Eingebunden in den Prozess ist das Alice-Hospital, das der Stadt Darmstadt und insbesondere dem Martinsviertel eng verbunden ist und einen wichtigen Anbieter im Bereich der Gesundheitsversorgung darstellt.

Dokumentation der Auftaktveranstaltung

 

 

Hessisches Ministerium
für Soziales und Integration
Referat IV 7
Vereinte Nationen Behindertenrechtskonvention

Dostojewskistraße 4
65187 Wiesbaden

un-brk@hsm.hessen.de

www.brk.hessen.de

  • Tel.: 0611 817-2365
  • Fax: 0611 327 - 19 46 92

Hessischer Aktionsplan
zur Umsetzung der UN-BRK

Gemeinsam Selbstbestimmt Leben
Informationsflyer zur Konvention der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen

UN-Konvention (Alltagssprache)
Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (Vollständige Dokumentation als PDF-Datei)

UN-Konvention (Leichte Sprache)
Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (Leichte Sprache)

Handbuch für Abgeordnete
zu dem Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen und sein Fakultativprotokoll "Von Ausgrenzung zu Gleichberechtigung - Verwirklichung der Rechte von Menschen mit Behinderung"

Betreuungsrecht
Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Stärkung des Erforderlichkeitsgrundsatzes im Betreuungsrecht am Beispiel der örtlichen Betreuungsbehörden

Tag der Menschen mit Behinderungen im Hessischen Landtag 2011
Dokumenation

Grenzenlos leben? - Die Umsetzung der UN-BRK in hessischen Sozialräumen
Dokumenation der Fachtagung am 6./7.12.2011 Hofgeismar

Wahlbroschüre Hessen

Informationen über das Wahlverfahren in Hessen

Leichte Sprache - Ein Ratgeber

Leitfaden zum Schreiben von Texten in Leichter Sprache

Flyer Barrierefreiheit bei bestehenden Gebäuden

Warum lohnt es sich, barrierefrei zu bauen?

Flyer UN-Behindertenrechtskonvention in Hessen

Kurzinfo zur Umsetzung in Hessen und Ansprechpartner

Flyer UN-Behindertenrechtskonvetion in Hessen (Leichte Sprache)

Kurzinfo zur Umsetzung in Hessen und Ansprechpartner in Leichter Sprache